Herzlich Willkommen in der Sardonahütte SAC                                          auf  2158 m                       

 

 

Übernachtung mit Halbpension


Übernachtung

Nachtessen

Frühstück

Übernachtung mit Halbpension

SAC Mitglieder
über 23 Jahre

24.00

26.00

11.00

61.00

SAC Mitglieder
11 - 22 Jahre

12.00

22.00

11.00

45.00

Nicht-Mitglieder
über 18 Jahre

34.00

26.00

11.00

71.00

Nicht-Mitglieder
11 - 17 Jahre

16.00

22.00

11.00

49.00

Kinder
bis 10 Jahre

16.00

14.00

8.00

38.00

Angebot für Tagesgäste:

-heisse und kalte Getränke

-Rösti mit Ei, Rösti mit Wurst

-Spaghetti bolognese

-Salsiz

-Käse

-Suppe

-Kuchen 

Wir verwenden Fleisch, Gemüse und Kräuter aus der Region. Nach Möglichkeit verwöhnen wir unsere Gäste mit selbstgebackenem Brot und feinem Kuchen.
Käse gibts von den Alpen der Umgebung und von der Bergkäserei Mädris.

 

Anreise

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit der Bahn bis Bad Ragaz, von dort mit dem Postauto bis Vättis oder Staudamm Gigerwald.
Wanderzeit von Vättis bis zur Sardonahütte: 5-6 Stunden.

Wanderzeit von der Staumauer Gigerwald bis zur Sardonahütte:
4 Stunden.
 (Wegen Bauarbeiten an der Staumauer Gigerwald fährt das Postauto im Sommer 22 nur bis zum Restaurant, daher eine halbe Stunde längere Laufzeit rechnen.)
  


Mit Privatfahrzeug:
Autobahn-Ausfahrt Bad Ragaz, Richtung Pfäfers, Vättis, nach St. Martin (gratis Parkplätze).
Wanderzeit von St. Martin bis zur Sardonahütte: 3 Stunden

Mit dem Bike:
bis Alp Sardona, Calfeisenroute 9
von dort noch eine Stunde Wanderzeit








Im Spätherbst ist die Strasse ab Staumauer Gigerwald und im Winter ab Vättis geschlossen.