Herzlich Willkommen in der Sardonahütte SAC auf 2158 m      

                    Wandern und Bergsteigen rund um den Piz Sardona

 

5 - Tageswanderung  pdf zum Druck

Karte schweiz mobil   interaktive Karte

Auf zur nächsten Hütte!
5 Tages-Wanderung mit Calanda 2805 m 

Zugegeben, die Wege sind lang und es gibt nicht nach jeder Stunde eine Einkehrmöglichkeit. Man wandert stundenlang, ohne ein Dorf, eine Hütte oder Menschen zu sehen. Das macht unser schönes Calfeisen- und Taminatal aus. In Vättis gibt’s dann Unterkunft, Dusche und feines Essen im Hotel Tamina oder ein Schlafplatz mit Dusche im Mehrzweckgebäude Alpina. Im Dorfladen kann man Verpflegung kaufen.

Wir haben für euch die Umgebung erkundet und es lohnt sich, mehrere Tage im Grenzgebiet der Kantone St. Gallen und Graubünden zu wandern. Die empfohlenen Routen sind rot-weiss markiert, ausser der Weg auf den Calanda, dieser ist blau-weiss und nur als Aufstieg zu empfehlen. Auf der Schweiz mobil App oder Webseite sind alle Routen von einfach (gelb), Bergwanderweg (rot) bis anspruchsvoll (blau) eingezeichnet. Gerne geben wir euch Auskunft über die aktuellen Verhältnisse. Wir freuen uns auf euch!

Etappen, Schwierigkeit und Wanderzeit:

Weisstannen – Heidelpass - Sardonahütte SAC             T3    7.00 h

Sardonahütte SAC – St. Martin - Vättis                            T2    4.45 h

Vättis – Calanda - Calandahütte SAC                               T4    6.45 h 

Calandahütte SAC – Kunkelspass - Ringelspitzhütte   T3    5.00 h

Ringelspitzhütte SAC – Lawoi – Tamins                          T2    3.00 h

Alle Unterkünfte:
Sardonahütte SAC 
www.sardonahuette.ch 081 306 13 88
Vättis, Hotel Tamina 
www.taminahotel.ch 081 306 11 73
oder Gruppenunterkunft Vättis  
www.pfaefers.ch  079 537 64 70
Calandahütte SAC 
www.calandahuette.ch 
Ringelspitzhütte SAC 
www.ringelspitzhuette.ch