Herzlich Willkommen in der Sardonahütte SAC auf 2158 m           

                    Wandern und Bergsteigen rund um den Piz Sardona

 

Fahnenstock 2612 m, beliebter Wanderberg, in 3 Stunden von der Sardonahütte aus erreichbar.




Bergtouren

Piz Sardona, 3056 m

Piz Dolf, 3029 m

Piz Segnes, 3098 m

Tristelhorn 3114 m und Ringelspitz 3247 m

Touren und Wandern mit Bergführer


Eingezeichnete Schweiz Mobil Routen zum Ausdrucken:

Sardonahütte - Elm, rot weiss markiert, T2,T3

Sardonahütte - Weisstannen, rot-weiss markiert, T2

St. Martin - Plattensee - Sardonahütte, rot weiss markiert

St. Martin - Malanseralp - Sardonahütte, rot-weiss markiert, T2

St. Martin - Schräawiesli - Sardonahütte, rot weiss markiert, T2

Vättis - Sardonahütte, rot-weiss markiert, T1

Sardonahütte - Segnespass - Elm, (nicht alles markierte Wege) T4

Sardonahütte - Bargis-Flims, (nicht alles markierte Wege), T4


Auf markierten Wegen im Weltnaturerbe Tektonikarena Sardona

Von Hütte zu Hütte, teilweise markierte Wanderwege

Sardonahütte - Ringelspitzhütte über Vättis in 7 Std. Wanderzeit, lange, einfache Wanderung T1

Sardonahütte - Martinsmadhütte, anspruchsvoll, ca 7 Std. , T4

Sardonahütte -Segnes Mountain Lodge

Sardonahütte - Alp Siez - Spitzmeilenhütte, je 5 Std. Wanderzeit T3

Sardonahütte - Schräawiesli-Hütte, in 3 Std. zur Selbstversorgerhütte